Mitarbeiter kontinuierliche Verbesserung in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Mitarbeiter kontinuierliche Verbesserung in der Qualitätssicherung (m/w/d)

Wir sind ein renommiertes, international agierendes mittelständische Pharmaunternehmen mit überdurchschnittlichem Innovationspotential und bieten als solches die ideale Plattform zur Vertiefung von Kompetenzen in der Zukunftsbranche Pharma.

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zur Verstärkung unseres Quality Assurance Teams in Lannach einen

 

Mitarbeiter kontinuierliche Verbesserung in der Qualitätssicherung (m/w/d)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Kontinuierliche Verbesserung der Qualitätssysteme
  • Erfassung von kritischen Qualitätskennzahlen und kontinuierliche Verbesserung dieser Qualitätskennzahlen durch Evaluierung und Abarbeitung definierter Korrektur bzw. Präventiv Maßnahmen (CAPA)
  • Erstellen und Genehmigen von Projektplänen und Änderungsanträgen von kontinuierlichen Verbesserungsprojekten
  • Übernahme der Experten und Testfunktion in den elektronischen Qualitätsmanagementsystemen
  • Unterstützung der Leitung QS bei Auditvorbereitungen sowie Präsentation der Qualitätssysteme
  • Unterstützung der Qualitätsabteilungen im Vertretungsfall
  • Erstellung und Aktualisierung von abteilungsinternen und bereichsübergreifenden
    GMP-Dokumenten

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium (Verfahrenstechnik, Chemie, Pharmazie, Molekularbiologie, oder Ähnliches) oder Schulabschluss mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (HTL)
  • Erfahrung in der Leitung und Koordination von Projekten
  • Erfahrung im GMP-Umfeld der pharmazeutischen Industrie von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit EDV-Systemen
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Freude an der Bearbeitung komplexer Sachverhalte im Team
  • Strukturiertes, eigenverantwortliches und ergebnisorientiertes Arbeiten

 Wir bieten:

  • Ein abwechslungsreiches Tätigkeitsfeld in einem jungen, dynamischen Team
  • Einen krisensicheren und langfristigen Arbeitsplatz in einem familiengeführten österreichischen Traditions-Unternehmen im internationalen Umfeld
  • Möglichkeiten zur stetigen Weiterbildung
  • Gleitzeit und moderner Arbeitsplatz
  • Parkplätze sowie Ladestationen für e-Autos
  • Betriebskantine und Essenszuschuss

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei EUR 39.625,32 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich ist.

Bewerben Sie sich jetzt

Ihre Daten

Bewerbungsunterlagen hochladen

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 4 Dateien hochladen.

Zusätzliche Informationen