Manager in der pharmazeutischen Qualitätssicherung (m/w/d)

Manager in der pharmazeutischen Qualitätssicherung (m/w/d)

Wir sind ein renommiertes, international agierendes mittelständisches Pharmaunternehmen mit überdurchschnittlichem Innovationspotential und bieten als solches die ideale Plattform zur Vertiefung von Kompetenzen in der Zukunftsbranche Pharma.

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Ziele suchen wir zur Verstärkung unseres Quality Assurance- Teams in Lannach einen

 

Mitarbeiter in der pharmazeutischen Qualitätssicherung (m/w/d)

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Handhabung von externen Reklamationen
    • Koordination der Abläufe bei externen Reklamationen
    • Durchführung von Ursachenforschungen im Rahmen von Reklamationen
    • Bewertung von Reklamationsmustern und Erstellung von Abschlussberichten
    • Bearbeitung und Dokumentation
    • Nachverfolgung der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
    • Kommunikation mit externen Kunden
  • Handhabung von Abweichungen
    • Koordination der Abläufe bei Abweichungen
    • Durchführung von Ursachenforschungen im Rahmen von Abweichungen
    • Verfassung der Untersuchungsberichte
    • Festlegung von Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
    • Nachverfolgung der Korrektur- und Vorbeugemaßnahmen
  • Optimierung des Workflows zur Bearbeitung von internen Abweichungen und Reklamationen und Etablierung eines elektronischen Bearbeitungs- und Datenbanksystems
  • Durchführung von Batch Record Reviews
  • Ansprechpartner für Abweichungen und Reklamationen bei Kunden- und Behördenaudits
  • Erstellung und Aktualisierung von abteilungsinternen und bereichsübergreifenden
    GMP-Dokumenten

 Ihr Profil:

  • Sie haben idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium (Verfahrenstechnik, Chemie, Pharmazie, Molekularbiologie, oder Ähnliches) oder haben eine höhere berufsbildende Schule mit technischem oder naturwissenschaftlichem Schwerpunkt (HTL) absolviert
  • Sie haben bereits Erfahrung im GMP-Umfeld der pharmazeutischen Industrie und/oder in der pharmazeutischen Qualitätssicherung gesammelt
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit EDV-Systemen und MS-Office-Standardsoftware
  • Sie besitzen eine rasche Auffassungsgabe und können komplexe Sachverhalte schnell überblicken
  • Darüber hinaus sind Sie gut organisiert, kommunikativ, verantwortungsbewusst, belastbar und haben einen strukturierten und gewissenhaften Arbeitsstil
  • Sie besitzen eine hohe Eigenverantwortung und Teamfähigkeit
  • Sie haben sehr gute fachlich relevante Englischkenntnisse

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei EUR 39.625,32 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt, wobei eine Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung möglich ist.

Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeit haben bewerben Sie sich hier online.

Bewerben Sie sich jetzt

Ihre Daten

Bewerbungsunterlagen hochladen

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 4 Dateien hochladen.

Zusätzliche Informationen