Site Manager / Leiter der Produktion (m/w/d)

Site Manager / Leiter der Produktion (m/w/d)

Wir sind ein renommiertes, international agierendes mittelständisches Pharmaunternehmen mit überdurchschnittlichem Innovationspotential und bieten als solches die ideale Plattform zur Vertiefung von Kompetenzen in der Zukunftsbranche Pharma.

Zur Umsetzung unserer ambitionierten Ziele verstärken wir unser Führungsteam und suchen einen

Site Manager / Leiter der Produktion (m/w/d)
Pharmazeutische Industrie, Graz/Österreich

 

Ihr Aufgabengebiet:

  • Leitungsverantwortung für den Geschäftsbereich Produktion
  • Führungsverantwortung für den Produktionsstandort inklusive Personalplanung sowie Personalentwicklung
  • Mitgestaltung bei der Planung (Investitionen, Budget) sowie der Kostenkontrolle im Verantwortungsbereich
  • Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufs in den zu verantwortenden Geschäftsbereichen und Gewährleistung der ordnungsgemäßen Einhaltung und Umsetzung der relevanten gesetzlichen Vorschriften
  • Berichterstattung an die Geschäftsführung

 

Ihr Profil:

  • Sie tragen gerne Führungsverantwortung und möchten sich mit fundiertem Fachwissen den arzneimittelrechtlichen und organisatorischen Herausforderungen einer Leitungsfunktion stellen.
  • Sie haben als Voraussetzung ein naturwissenschaftliches oder technisches Studium abgeschlossen
  • Idealerweise verfügen Sie über eine mehrjährige Führungserfahrung in der pharmazeutischen oder chemischen Industrie und haben umfassende Kenntnisse im Bereich GMP, AMBO und sonstigen rechtlichen Vorschriften erworben
  • Die Erfüllung der fachlichen und rechtlichen Voraussetzung für die Übernahme der gewerberechtlichen Geschäftsführung wären wünschenswert
  • Sie verfügen über eine hohe soziale Kompetenz gepaart mit Durchsetzungs- und Organisationsstärke und haben eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sie sind prozess- und lösungsorientiert und haben sehr gute fachlich relevante Englischkenntnisse

 

Wir bieten:

  • Gutes Betriebsklima und Möglichkeiten zur stetigen Weiterbildung
  • Mitarbeit in einem jungen, dynamischen Team
  • Einen modernen Arbeitsplatz mit guter Verkehrsanbindung
  • Attraktive Sozialleistungen

 

Für diese Position bieten wir Ihnen ein interessantes Gehalt, das sowohl Ihre fachlichen und persönlichen Kompetenzen sowie Ihre beruflichen Vorerfahrungen berücksichtigt.

Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen sind wir verpflichtet, das Mindestgrundentgelt gemäß Einstufung nach dem Kollektivvertrag bekannt zu geben, das bei dieser Position bei EUR 94.009,44 brutto pro Jahr (Vollzeit) liegt. Wir halten fest, dass eine Überzahlung je nach Vorerfahrung vorgesehen ist.

Falls Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen und herausfordernden Tätigkeit haben, bewerben Sie sich bitte mit den entsprechenden Unterlagen online.

Bewerben Sie sich jetzt

Ihre Daten

Bewerbungsunterlagen hochladen

Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe eine Datei in diesen Bereich zum Hochladen.
Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 4 Dateien hochladen.

Zusätzliche Informationen