Amlovalsax®-HCT

Amlovalsax®-HCT

Amlovalsax®-HCT-Filmtabletten enthalten drei Substanzen: Amlodipin, Valsartan und Hydrochlorothiazid. Jede dieser Substanzen hilft, einen hohen Blutdruck zu kontrollieren.

  • Amlodipin gehört zu einer Gruppe von Substanzen, die „Calcium-Kanal-Blocker“ genannt werden. Amlodipin stoppt den Einstrom von Calcium in die Wand der Blutgefäße. Dies verhindert, dass sich die Blutgefäße verengen.
  • Valsartan gehört zu einer Gruppe von Substanzen, die „Angiotensin-II-Rezeptor-Antagonisten“ genannt werden. Angiotensin II ist eine körpereigene Substanz, die Blutgefäße veranlasst, sich zu verengen und dadurch den Blutdruck steigert. Valsartan wirkt, indem es die Effekte von Angiotensin II blockiert.
  • Hydrochlorothiazid gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die als Thiazid-Diuretika bezeichnet werden. Hydrochlorothiazid vergrößert die ausgeschiedene Urinmenge, wodurch ebenfalls der Blutdruck sinkt.

 

Als Ergebnis aller drei Wirkmechanismen erweitern sich die Blutgefäße und der Blutdruck wird verringert.

Amlovalsax®-HCT wird zur Behandlung von Bluthochdruck bei erwachsenen Patienten angewendet, deren Blutdruck bereits mit Amlodipin, Valsartan und Hydrochlorothiazid kontrolliert wird und für die es nützlich sein könnte, alle drei Wirkstoffe in einer einzigen Filmtablette einzunehmen.

Wirkstoff: Amlodipin, Valsartan, Hydrochlorothiazid

Wirkstärke Packungsgröße
5 mg/160 mg/12,5 mg 30 Stk.
5 mg/160 mg/25 mg 30 Stk.
10 mg/160 mg/12,5 mg 30 Stk.
10 mg/160 mg/25 mg 30 Stk.

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.

Zum Login Ärzte / Apotheker Login