Capecel®

Capecel®

Capecel® enthält den Wirkstoff Capecitabin.

Capecel® gehört zu der Arzneimittelgruppe der „Zytostatika“, die das Wachstum von Krebszellen stoppen. Capecel® enthält 500 mg Capecitabin, das selbst noch kein Zytostatikum ist. Capecitabin wird erst nach Aufnahme in den Körper zu einem aktiven Krebsmittel umgewandelt. 

Capecel® wird angewendet bei Erwachsenen.

Capecel® wird zur Behandlung von Krebserkrankungen des Dickdarms, des Enddarms, des Magens oder der Brust angewendet.  Darüber hinaus wird Capecel® verschrieben, um das erneute Auftreten eines Darmkrebses nach vollständiger operativer Entfernung des Tumors zu verhindern.

Capecel® kann entweder allein oder in Kombination mit anderen Arzneimitteln angewendet werden.

Capecel® Gebrauchsinformation, Stand 08.2020

Produktdetails

Wirkstoff: Capecitabin

Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
150 mg 60 Stk. Filmtabletten
500 mg 120 Stk. Filmtabletten
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.