Neurotop®

Neurotop®

Neurotop® enthält den Wirkstoff Carbamazepin.

Carbamazepin besitzt sowohl eine anfallshemmende als auch eine stimmungsverbessernde Wirkung bei verschiedenen Formen epileptischer Anfälle. 

Neurotop® wird bei Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen angewendet zur Behandlung von Epilepsie.

  • Komplexe oder einfache partielle Anfälle (mit oder ohne Bewusstseinsverlust) mit oder ohne sekundäre Generalisierung
  • Generalisierte tonisch-klonische Anfälle
  • Gemischte Formen von Anfällen

Neurotop® kann zur Monotherapie und zur Kombinationstherapie eingesetzt werden.

Neurotop® wird bei Erwachsenen zur Behandlung der akuten Manie und zur Phasen-Prophylaxe der manisch-depressiven Psychosen bei Patienten, die auf eine Therapie mit Lithium nicht ansprechen oder bei denen diese kontraindiziert ist, angewendet. Außerdem wird Neurotop® angewendet bei Trigeminusneuralgie, diabetischer Neuropathie und zur Vermeidung zerebraler Krampfanfälle bei Alkoholentzugssyndrom.

Neurotop® Tabletten Gebrauchsinformation, Stand 03.2021

Neurotop® Retardtabletten Gebrauchsinformation, Stand 04.2021

Produktdetails

Wirkstoff: Carbamazepin

Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
200 mg 50, 100 Stk. Tabletten
400 mg 50, 100 Stk. Tabletten
300 mg 50, 100 Stk. Retardtabletten
600 mg 50, 100 Stk. Retardtabletten
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.