Osteoviva®

Osteoviva®

Osteoviva® enthält den Wirkstoff Ibandronsäure.

Osteoviva® gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Bisphosphonate genannt werden. Osteoviva® kann dem Knochenschwund entgegenwirken, indem bei den meisten Frauen, die es einnehmen, der eitere Verlust von Knochen gestoppt wird und die Knochenmasse zunimmt. Osteoviva® kann helfen, das Risiko von Knochenbrüchen zu senken.

Osteoviva® wird zur Therapie der Osteoporose bei postmenopausalen Frauen mit erhöhtem Frakturrisiko angewendet.

Anbei finden Sie eine Erinnerungskarte.

Osteoviva® Gebrauchsinformation, Stand 06.2016

Produktdetails

Wirkstoff: Ibandronsäure

Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
150 mg 1 Stk. Filmtabletten
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.