Tizagelan®

Tizagelan®

Tizagelan® gehört zu einer Arzneimittelgruppe, die Muskelrelaxanzien genannt werden.

Das Arzneimittel kann von einem Arzt bei Muskelkrämpfen verschrieben werden, die durch bestimmte Erkrankungen der Wirbelsäule oder als Folge einer Operation am Bewegungsapparat (zum Beispiel Wirbel oder Hüftgelenk) verursacht werden. Weiters kann es bei Muskelkrämpfen als Folge von Erkrankungen des Nervensystems, wie etwa bei Multiple Sklerose oder nach einem Schlaganfall, verschrieben werden.

Tizagelan® Gebrauchsinformation, Stand 08.2021

Produktdetails

Wirkstoff: Tizanidin

Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
2 mg 10, 30, 60 Stk. Tabletten
4 mg 10, 30, 60 Stk. Tabletten
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.