Vendal®

Vendal®

Vendal® enthält den Wirkstoff Morphin.

Morphin ist ein sehr stark wirksames Arzneimittel zur Schmerzbekämpfung. 

Vendal® wird zur Behandlung schwerer und schwerster Schmerzen verwendet. 

Ampullen und Stechampullen:

Starke und sehr starke akute und chronische Schmerzen, wie Tumorschmerzen und postoperative Schmerzen. Vendal®-Ampullen können bei Kindern ab dem vollendeten 6. Lebensmonat angewendet werden.

Orale Lösung:

Zur Linderung schwerer und schwerster Schmerzen.

Vendal® 5 mg/ml-orale Lösung kann bei Kindern ab dem vollendeten 1. Lebensjahr an­ge­wen­det werden.

Retardtabletten:

Zur anhaltenden Linderung schwerer und schwerster Schmerzen (z.B. Krebsschmerzen), bei denen andere Analgetika nicht mehr ausreichend sind.

Vendal® Gebrauchsinformation Retardtabletten, Stand 09.2018

Vendal® Gebrauchsinformation Lösung zum Einnehmen, Stand 12.2020

Vendal® Gebrauchsinformation Stechampullen, Stand 12.2020

Vendal® Gebrauchsinformation Ampullen, Stand 12.2020

Produktdetails

Wirkstoff: Morphin HCl

Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
10 mg 10, 30 Stk. Retardtabletten
30 mg 10, 30 Stk. Retardtabletten
60 mg 10, 30 Stk. Retardtabletten
100 mg 10, 30 Stk. Retardtabletten
200 mg 10, 30 Stk. Retardtabletten
5 mg/ml 100 ml Lösung zum Einnehmen
10 mg 10 Stk. (à 1 ml) Ampullen
100 mg 5 Stk. (à 10 ml) Stechampullen
200 mg 5 Stk. (à 10 ml) Stechampullen
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.