Grasustek®

Grasustek®

Grasustek® enthält den Wirkstoff Pegfilgrastim. 

Pegfilgrastim ist ein Protein, welches biotechnologisch in Bakterien namens E. coli produziert wird.  Es gehört zu einer Gruppe von Proteinen, die Zytokine genannt werden, und ähnelt stark einem natürlichen Protein (Granulozyten-koloniestimulierender Faktor), welches vom Körper produziert wird. 

Grasustek® ist zur Anwendung bei Erwachsenen bestimmt, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Grasustek® wird zur Verkürzung der Dauer von Neutropenien (niedrige Anzahl von weißen Blutkörperchen) und zur Verminderung des Auftretens neutropenischen Fiebers (niedrige Anzahl von weißen Blutkörperchen in Verbindung mit Fieber) eingesetzt. Diese können durch den Einsatz einer zytotoxischen Chemotherapie (Arzneimittel, die schnell wachsende Zellen zerstören) hervorgerufen werden. Weiße Blutkörperchen sind wichtig, da sie Ihrem Körper bei der Bekämpfung von Infektionen helfen. Diese Zellen reagieren sehr empfindlich auf die Wirkungen einer Chemotherapie. Dies kann dazu führen, dass die Anzahl der weißen Blutkörperchen in Ihrem Körper sinkt. Wenn die Anzahl der weißen Blutkörperchen auf einen niedrigen Spiegel abfällt, stehen dem Körper möglicherweise nicht mehr genügend dieser Zellen für die Bekämpfung von Bakterien zur Verfügung, und Sie haben möglicherweise ein erhöhtes Infektionsrisiko.

Grasustek® Gebrauchsinformation, Stand 03.2020

Produktdetails

Wirkstoff: Pegfilgrastim

  • Wirkstärke: 6 mg Gerot Lannach - ArrowTop Gerot Lannach - ArrowDown
    Packungsgröße: 1 Stk. (à 0,6 ml)
    Darreichungsform: Fertigspritzen
    Aussehen:
Wirkstärke Packungsgröße Darreichungsform Aussehen
6 mg 1 Stk. (à 0,6 ml) Fertigspritzen
 
 

Ärzte / Apotheker Login

Wir bitten um Verständnis, dass aufgrund des österreichischen Arzneimittelgesetzes bestimmte weiterführende Informationen ausschließlich für medizinische Fachkreise zugänglich sind.